MAIT

MAIT.Security

Durchgängige Sicherheit sowohl in Ihrer Office- als auch Produktionsumgebung

Moderne IT-Infrastrukturen verlangen nach zeitgemäßer Datensicherung mit möglichst geringen Ausfallzeiten und einem minimalen Risiko von Datenverlust.

  • Sind Sie sicher, dass Sie vor Angriffen geschützt sind?

  • Welche Maßnahmen haben Sie getroffen, um nach einem Cybervorfall betriebsfähig zu bleiben?

  • Können Sie Ihren Lieferanten und Kunden garantieren, dass Sie durch Ihre Security Infrastruktur jederzeit den aktuellen Schutz Ihres Unternehmens sicherstellen?

  • Wie stellen Sie langfristig das Verhalten Ihrer Mitarbeiter zum Schutz Ihres Unternehmens sicher?

  • Was kostet Sie 3 Stunden Ausfall?

Wenn Ihre IT-Sicherheitslösungen sprechen könnten...

Geschickte Hacker koordinieren ihre Angriffe über Ihr gesamtes System hinweg und verbinden immer öfter mehrere Techniken zu hochkomplexen Angriffen. Im Gegensatz dazu arbeiten die meisten Sicherheitsprodukte jedoch völlig isoliert voneinander. Deshalb sind sie nicht in der Lage, solche komplexen Bedrohungen zu erkennen und effektiv abzuwehren.

Jetzt können Sie die Hacker überlisten, indem Sie Ihre Abwehr koordinieren!


Unabhängiger Forschungsbericht: The State of Ransomware 2021

Jüngste Ereignisse mit entsprechenden Medien-Berichten zeigen: Ransomware hat Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und andere Organisationen weiterhin fest im Griff. Erhalten Sie in dem Ransomware-Report 2021* einen detaillierten Einblick in die Ransomware-Situation des Jahres 2021. Der Report basiert auf den Ergebnissen einer von Sophos beauftragten, unabhängigen Befragung von 5.400 IT-Managern und zeigt:

  • welche Länder und Branchen besonders von Ransomware betroffen sind

  • wie häufig es Angreifern gelingt, die Daten ihrer Opfer zu verschlüsseln

  • welche Kosten Ransomware verursacht, einschließlich der tatsächlichen Lösegeld-Zahlungen

Außerdem erhalten Sie am Ende des Reports konkrete Empfehlungen, mit welchen Strategien Sie sich erfolgreich vor Ransomware-Angriffen schützen können.

Sicherheitsfaktor Mensch: Machen Sie Ihre Mitarbeiter zur ersten Verteidigungslinie

  • Haben Sie ein Trainingsprogramm?

  • Wie stellen Sie das Arbeitsverhalten Ihrer Mitarbeiter sicher?

  • Kennen Ihre Mitarbeiter die Gefahren bei der Verwendung ihrer privaten Devices?

  • Wie erkennen Sie Schadsoftware?

Ein Großteil aller Cyberangriffe ist auf menschliche Fehler zurückzuführen. Ob Phishing-E-Mails, Ransomware-Angriffe oder schädliche Links – viele Angriffstechniken zielen auf die Endgeräte von Mitarbeitern ab. Ist eine Cyberattacke erfolgreich, kann dies schwerwiegende Folgen für das betroffene Unternehmen haben. Mit der DSGVO wird zudem mehr Datensicherheit und Verantwortung gefordert, so dass Unternehmen das IT-Sicherheits- und Datenschutzkonzept korrekt umsetzen müssen.


Wie also das Cybersicherheitsbewusstsein in Ihrem Unternehmen nachhaltig stärken? Kaspersky schafft hier Abhilfe: Mit der Automated Security Awareness Platform (ASAP) lernen Mitarbeiter, mit Sicherheitsbedrohungen im Arbeitsalltag richtig umzugehen. Die Teilnehmer werden für Themen rund um IT-Sicherheit im Unternehmen sensibilisiert und das Verständnis für die Bedeutung der Sicherheit von Daten und IT-Infrastrukturen wird verstärkt.

Interesse?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: itbedarf@mait.de

Wir beraten Sie gerne.