MAIT

REACH-Verordnung

Die REACH-Verordnung (Verordnung [EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates) trat am 1. Juni 2007 in Kraft. Zur Erfüllung der Anforderungen gemäß Artikel 33 der REACH-Verordnung stellt MAIT in der Produktdokumentation oder anderweitig mit dem Produkt entsprechende Informationen der jeweiligen Hersteller bereit, wenn diese die Bereitstellung bestimmter Informationen zu Stoffen der Kandidatenliste für erforderlich halten, um den sicheren Umgang mit dem Produkt zu ermöglichen. MAIT kommt dieser Informationspflicht nach, indem im Folgenden eine Zusammenfassung der Links der jeweiligen Hersteller zur Verfügung gestellt wird.

Wir beraten Sie gerne.